S q u a r e  S h a r k s  e. V., Landshut

Clubdaten
Board
Caller
Termine
Kurse
Bannerstatistik
Flyer/Presse
History/Chrono
Fotos/Auftritte
Links
Gästebuch
Zum Schmunzeln
Kontakt
Impressum

History

Mit dem Gedanken in Niederbayern einen Plus-Club zu gründen gingen wir (Danny und Werner) eigentlich seit dem Moment schwanger, als wir unseren Plus-Kurs bei den Scrambled 8’s in Germering absolviert hatten und uns jedes Mal darüber ärgerten, dass wir so weit fahren müssen, um das neu Erlernte zu festigen.

 

Zum Glück sind wir viel unterwegs, so dass es uns nicht schwer fiel, auch ohne regelmäßige Besuche eines Plus-Clubs unsere Kenntnisse zu festigen und zu vertiefen.

 

Wie wir dann Anfang 2009 wieder einige Clubs in Niederbayern besuchten, trugen wir schon wieder unseren Gedanken eines eigenen Plus-Clubs mit uns herum. Als wir dann mit ein paar Freunden und Bekannten über unser Vorhaben sprachen ernteten wir erheblichen Zuspruch und auch die Bereitschaft an unserem Projekt mitzuarbeiten war sehr groß.

 

Bereits seit einiger Zeit experimentierte Danny mit ein paar möglichen Clubnamen herum und verwarf diese aber nach einiger Zeit wieder weil sie ihr zu „gewöhnlich“ oder „alltäglich“ erschienen. Eines Tages fiel ihr im Internet beim „googeln“ das Bild eines Haies auf und es war um sie geschehen. Fortan experimentierte sie nur noch mit diesem Hai herum – und nach einigen Tagen intensivster Arbeit entstand das endgültige Badge der SQUARE SHARKS – den freundlichen Haien aus Niederbayern!

 

Jetzt stand dem Projekt SQUARE SHARKS eigentlich nichts mehr im Wege!

 

Am 18.01.09 fand die Gründungssitzung statt und das Board wurde einstimmig gewählt sowie weitere Einzelheiten wie Satzung und Geschäftsordnung festgelegt.

 

Dass das Hai-Motiv urheberrechtlich geschützt war wusste Danny zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht. Es war ein zweites Gründungsmitglied welches sie auf diesen Umstand aufmerksam machte. Silke recherchierte im Internet und fand natürlich das „Haar in der Suppe“. Noch am gleichen Tag nahm Danny Kontakt mit dem Künstler auf – Carsten Mell. Dieser erklärte sich aber sofort bereit, den Hai für unser Vorhaben freizugeben und wir versicherten ihm, dass wir auf unserer Homepage einen entsprechenden Vermerk und eine Verlinkung auf seine Homepage vornehmen würden.

 

Als Clubcallerin fand sich dann sehr schnell Stefanie Perzlmaier, die uns auch am ersten Clubabend, der am 04.02.09 stattfand, ganz toll einheizte.

Als A-Caller konnten wir Frank Meyers gewinnen, der uns mit viel Geduld und Spucke schon durch unseren A1-Kurs gelotst hatte.

Aber, nichts ist so beständig wie der Wandel und das Jahr 2011 erwies sich für die Square Sharks als sehr turbulent. Nachdem sich unsere beiden Clubcaller umorientierten begann eine Zeit der Suche aber glücklicher Weise fanden wir Ende 2011 mit Walt Burr einen neuen und sehr engagierten Clubcaller.

Auch wenn wir die A-Aktivitäten vorübergehend einstellen mussten – im Plus-Bereich tanzen wir in regelmäßigen Abständen alle 14 Tage mit viel Spaß und Begeisterung!

Unserem Clubbadge liegt die Grafik eines Hais von Carsten Mell zu Grunde.  

Vielen Dank für die freundliche Genehmigung.

Die Clubmitglieder der SQUARE SHARKS.

 

Stand: 11.03.12